Strafmilderung oder Absehen von Strafe, § 31 BtMG Kanzlei Louis & Michaelis Was ist § 31 BtMG? Der überwiegende Teil der Ermittlungsverfahren wird durch die Aussage von Beschuldigten eingeleitet. Kaum […]

Weiterlesen

Ihr Spezialist für Betäubungsmittelstrafrecht Als Kanzlei für Strafrecht, die ausschließlich auf dem Gebiet der klassischen Individual-Strafverteidigung tätig ist, mit Schwerpunkt Betäubungsmittelstrafrecht, vertreten wir unsere Mandanten im Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen im gesamten […]

Weiterlesen

Wann läuft gegen mich ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das BtMG? Ermittlungsverfahren BtMG. Besteht der Anfangsverdacht, dass Sie gegen das Betäubungsmittelgesetz (BtMG) verstoßen haben könnten, wird ein Ermittlungsverfahren gegen Sie […]

Weiterlesen

Wenn gegen Sie Ermittlungen im Zusammenhang mit de Besitz oder Handel von Drogen laufen, benötigen Sie einen Strafverteidiger für Betäubungsmittelstrafrecht. Als Kanzlei für Strafrecht in NRW, mit Holland als Nachbar, […]

Weiterlesen

Verstoß gegen das BtMG Vorladung, Anklageschrift, Strafbefehl – bundesweite Strafverteidigung Strafverteidiger bei Verstoß gegen das BtMG für NRW und das Bundesbiet Verstoß gegen das BtMG. Als Kanzlei für Strafrecht in NRW, mit Holland […]

Weiterlesen

Verstoß gegen das BtMG | Amphetamin Amphetamine sind auch unter anderem als „Pep, Speed, Schnelles“ bekannt. Es handelt sich hierbei um: alpha-Methylphenethylamin bzw. Phenylisopropylamin. N-Methylamphetamin, auch Methamphetamin genannt (ugs. abgekürzt Meth), […]

Weiterlesen

Gegen Sie wird wegen Verstoß gegen das BtMG im Zusammenhang mit Kokain ermittelt? Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz im Zusammenhang mit Kokain nehmen kontinuierlich zu. Hochrechnungen haben ergeben, dass es ca. […]

Weiterlesen