Rechtsanwältin Heike Michaelis verteidigt ab heute vor dem Landgericht Mönchengladbach. Dem Mandanten wird in mehreren Anklageschriften u.a. schwerer Raub, Fahrerflucht, Handel mit Betäubungsnitteln in nicht geringer Menge und Fahren ohne Fahrerlaubnis vorgeworfen.

http://www.wz.de/lokales/moenchengladbach/polizeibekannter-duelkener-steht-wegen-fahrerflucht-vor-gericht-1.2591944

Am Ende des Prozesses wurde eine angemessene Strafe ausgeurteilt und auf einen schwerere Raub in einem minder schweren Fall erkannt.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/mehr-als-drei-jahre-haft-wegen-fahrerflucht-und-raubes-aid-1.7333729